Apple bewirbt das iPad als DEN neuen Computer. Dazu gehört auch, das man mit mehreren Apps gleichzeitig arbeiten kann. In diesem Video zeige ich euch, wie einfach das funktioniert. Zusätzliche zeige ichg euch, wie Ihr mit Drag-and-Drop Daten zwischen den Apps austauschen könnt.

Folgt mir auch auf meinem YouTube Kanal.

Ihr habt Fragen? Ich freue mich über einen Kommentar oder eMails an office@bjoernbobach.de

Hier dir Transkription des Videos:

Hallo, hier ist Björn Bobach und heute möchte ich euch zeigen, wie Multitasking auf einem iPad oder iPad Pro funktioniert. Das ist jetzt ein iPad Pro 2018 ohne Home-Button, aber die Bedienung ist im Prinzip auf allen Geräten gleich. Multitasking bedeutet, ich kann mit mehreren Apps gleichzeitig arbeiten. Ich muss also nicht zwischen ihnen hin und her schalten, sondern ich habe die gleichzeitig auf dem Display sichtbar. Wie funktioniert das beim iPad? Das geht über die Gesten. Das heißt, ich muss zunächst einmal die App auswählen, die ich neben dieser aktuellen App nutzen möchte. Das heißt, jetzt bin ich hier in Safari und habe hier viele lustige Bilder von Jack Russell Terriern. Und jetzt sagen wir mal, ich möchte da gerade so ein bisschen Recherche machen und möchte dazu eine Notiz anlegen. Dann wische ich einfach von unten in den Bildschirm und sehe meinen Doc. Und da habe ich die Notizen-App. Und die klicke ich jetzt an und halte sie gedrückt. Und dann ziehe ich die nach oben. Und dann seht Ihr, dann wird da so ein längliches Fenster draus. Und jetzt kann ich mich entscheiden, ob ich die auf der rechten oder auf der linken Seite haben möchte. Ich sage jetzt mal die rechte. Und wenn ich sie loslasse, dann seht Ihr, dass die jetzt in einem sogenannten Split-Screen, also, einem geteilten Bildschirm neben meinem Webbrowser erscheint und jetzt kann ich die auch ganz normal benutzen. Wenn mir das jetzt von der Verteilung nicht angenehm ist, also, dass das hier so klein ist und da so groß, Ihr seht, dieser Teilstrich hat hier noch so einen Anfasser in der Mitte. Und wenn ich da drauftippe, wenn ich da drauf tippe, kann ich die auch nochmal von der Größenverteilung ändern. Wichtig ist, das geht nur in zwei verschiedenen Varianten. Nämlich entweder beide gleichgroß oder das, was Ihr jetzt vorhergesehen habt. Irgendwas dazwischen geht nicht. Ich kann jetzt aber auch dieses Fenster zum Beispiel kleiner machen, wenn ich möchte. Ja, jetzt habe ich Multitasking, das heißt, was bringt mir das jetzt? Jetzt kann ich hier meine Notiz machen. Jetzt habe ich hier den Webbrowser. Das Tolle ist, ich kann aber auch Inhalte von da darüber kriegen. Und das ist echt einfach. Ich nehme jetzt hier zum Beispiel mal dieses Foto, das möchte ich da drüben haben. Dann tippe ich das einfach an, halte es gedrückt und dann seht Ihr, kann ich das jetzt ziehen. Und, wenn ich das in das andere Fenster ziehe hier rüber, dann seht Ihr so ein Plus. Und, wenn ich jetzt loslasse, wird das Foto einfach eingefügt. Das ist echt praktisch. Der Umweg wäre jetzt, dieses Foto irgendwie zu sichern, der Dateien App zum Beispiel und dann hier einzufügen. Das ist echt viel viel schneller. Und das geht nicht nur mit Foto. Das geht natürlich auch mit Text. Ich zeige Euch das mal. Gehen wir mal auf die Suchergebnisse und hier in die Wikipedia und wenn wir jetzt sagen, ich möchte hier zum Beispiel diesen Text darüber haben, muss ich den nicht einfach abtippen oder so, ich kann den einfach doppeltippen zum Auswählen und mit diesen Anfassern verändere ich das eben und jetzt muss ich hier auch nicht kopieren und da einfügen. Ich kann das einfach antippen und auch da gedrückt halten. Ihr seht, das kriege ich jetzt so in einen Rahmen. Rüberziehen, loslassen, erledigt. Also, für Internet-Recherche sehr sehr praktisch. Auch, wenn ich Nachrichten verschicke und da einfach ein Foto irgendwie einfügen möchte, super praktisch. Da gib es so wahnsinnig viele Einsatzmöglichkeiten. Da fällt Euch bestimmt noch viel viel Besseres ein. Ich benutze das zum Beispiel selbst viel bei solchen Sachen oder auch, wenn ich Termine plane, habe ich auf der einen Seite meine Kalendereinträge, auf der anderen Seite meistens die Chat-App, mit der ich gerade Termine verabrede. Das ist echt einfach. Es gibt noch eine Möglichkeit, eine dritte App auch dazuzufügen. Dazu öffne ich einmal wieder das Doc. Und jetzt sagen wir mal, ich habe ja gerade von Terminplanung gesprochen. Ich nehme hier meinen Kalender, das ist Fantastical-In dem Fall und jetzt seht Ihr, wenn ich hier über diese Bereiche gehe, werden die so grau, dann würde ich diese App auf dem Bereich quasi ersetzen. Wenn ich die App zusätzlich haben möchte, gehe ich in die Mitte und dann wird sie wieder so schmal und lang und, wenn ich sie jetzt loslasse, erscheint die in einem schwebenden Fenster. Und das kann ich jetzt sogar hier oben über diesem Anfasser hin und herschieben. Also, das kann ich jetzt auch jeder Seite machen. Eine vierte App wäre auch noch möglich. Das ist aber nur eine, dass ist der Videoplayer. Wenn ich ein Video mir im Internet anzeigen lasse, kann ich das jetzt auch noch in ein Fenster legen, das ich dann hier unten in die Ecke lege. Das ist aber eher eine Spielerei für Produktivität und nützliche Sachen ist das eigentlich das Wichtige. Ich hoffe, das Video hat Euch ein bisschen was gebracht. Ich freue mich über Likes und, wenn Ihr meinen kleinen Kanal hier abonniert und sage: Bis zum nächsten Mal. Ciao.