Warum Face ID die Zukunft ist

Bei der Vorstellung des iPhone X war Face ID die mit Abstand größte Neuerung, die den täglichen Umgang mit dem iPhone deutlich verändert. Es kam sofort viel Kritik und viele Bedenken auf, ob das so lieb gewonnene Touch ID wirklich abgelöst werden kann. Auch ich war skeptisch und konnte mir nicht vorstellen, das an eine Kamera schneller sein kann als ein Fingerabdrucksensor.

Face ID ist langsam…

Wenn man den reinen Erkennungsprozess vergleicht, ist Face ID tatsächlich objektiv langsamer als Touch ID. Es gibt jede Menge Tests im Web die das bestätigen. Aber trotzdem ist die Gesichtserkennung im Endeffekt schneller, denn ich hatte eines nicht bedacht…

Face ID ist rasend schnell…

Face ID funktioniert völlig automatisch. Man muss nicht mehr den Finger auf einen Sensor legen – die Autorisierung geschieht also völlig ohne Nutzereingabe. Was das bedeutet und wie erleichternd es ist merkt man innerhalb der ersten Wochen recht schnell.

Auch das Entsperren des iPhones ist dann rasend schnell wenn man sich daran gewöhnt, nicht mehr wie bei Touch ID auf die Autorisierung zu warten sondern einfach sofort nach oben zu wischen.

Es ist wirklich beeindruckend, was die Wegnahme einer einzigen Interaktion (Finger auf Sensor) bewirkt. Hier kommt mir dann oft der Gedanke, wie wichtig es Steve Jobs war, auf dem ersten iPod für jede Grundfunktion nur 3 Schritte zu brauchen.

Dein iPhone lernt dich besser kennen

Die Erkennungsgenauigkeit steigt dank Machine Learningauch mit der Zeit noch weiter. Jetzt nach rund 2 Monaten Nutzung habe ich sehr selten Fehler bei der Erkennung – wirklich toll.

Die Zukunft…

Apple sollte Face ID schnellstens auch in Macs und iPads einbauen. Die Vorstellung, dass ich von meinem Mac automatisch in Websites eingeloggt werde weil er weiß das ich davor sitze und er mich automatisch ausloggt ist vielversprechend. Noch besser wenn er mich automatisch abmeldet wenn ich mal eben aufstehe. Endlich keine Gedanken mehr über Passwörter machen.

Was sind eure Erfahrungen und Gedanken zu Face ID? Ich freue mich auf eure Kommentare.

%d Bloggern gefällt das: